Öffnungszeiten für Restaurant Rheinterrassen in Deutz

based on 11 review(s)

Hinweis: Aufgrund des Coronavirus und mögliche gesetzliche Vorgaben können die Öffnungszeiten stark abweichen. Bleiben Sie gesund - Ihr nochoffen.de Team!
Montag 18:00 - 01:00
Dienstag 18:00 - 01:00
Mittwoch 18:00 - 01:00
Donnerstag 18:30 - 01:00
Freitag 18:00 - 01:00
Samstag 18:00 - 01:00
Sonntag 12:00 - 17:00 18:00 - 01:00
Hinweis: Aufgrund des Coronavirus und mögliche gesetzliche Vorgaben können die Öffnungszeiten stark abweichen. Bleiben Sie gesund - Ihr nochoffen.de Team!

Address Restaurant Rheinterrassen in Köln

Restaurant Rheinterrassen
Rheinparkweg 1
50679 Köln (Deutz)
Adresse in Google Maps öffnen
Telefon:
02218809533
Website:

Angaben falsch?
Jetzt aktualisieren
Ist das Ihr Objekt?
Premiumeintrag freischalten

Bewertungen für Restaurant Rheinterrassen

Worth the visit for the view of the city from the east side.

Quelle: foursquare
Chill Out Brunch is one of the best Brunches in Cologne. Get the front-cooked Crepe early when there's no queue.

Quelle: foursquare
Eine traumschöne Location, insbesondere die Terrassen und Aussenbereiche, ansonsten auch sehr schön und recht gross. In 2010 Location der schwul-lesbischen "Colour"-Party.

Quelle: foursquare
An den Getränken ist nicht zu rühren, außer vllt die etwas hohen Preise, diese gelten jedoch auchdie die Speisen, die lieblos zubreitet und zum Teil noch nicht Ihren Garpunkt hatten. Schöner Ausblick!

Quelle: foursquare
Die Rheinterrassen sind die Alternative mit Dom-Blick zum Beach Club km 689, wenn er geschlossen hat.

Quelle: foursquare
Nice sunday Brunch, but be there atleast 45min before opening.

Quelle: foursquare
Für Neugierige: Die mobile Speisekarte (mobile menu) gibt´s unter http://mobil.speisekarte.de/köln/restaurant/restaurant_rheinterrassen

Quelle: foursquare
Preis-Leistung stimmt überhaupt nicht.

Quelle: foursquare
Chill out breakfast - one of the finest brunches -

Quelle: foursquare
Chill out breakfast in the sun... so nice.

Quelle: foursquare
Selten so dreist behandelt worden! Meine Begleitung und ich wollten bei unserem ersten Besuch im Biergarten-Bereich etwas essen & trinken. Nachdem wir endlich einen freien Sitzplatz gefunden und den völlig verdreckten Biertisch selbst gesäubert hatten, da wir von den herumspringenden (offenbar ungelernten) Bedienungen konsequent ignoriert wurden, erforderte es zweimaliges Anstellen und Erfragen an der Theke, ehe uns klar war, dass 1. die Speisekarten als aufklappbare Holzleisten getarnt sind, 2. man die Speisen/Getränke selbst abholen muss, und 3. die Bezahlung vor und nicht nach dem Essen erfolgt. Nachdem ich beim dritten Mal anstehen & warten endlich an der Reihe war, belehrte mich ein blasiert dreinblickender Mensch an der Theke (offenbar der Pächter oder ein Schichtleiter), dass ich für die Bestellung zuerst meine Tischnummer nennen müsse (von der am Tisch allerdings nichts zu bemerken war). Als ich klar erkennbar auf den 5 Meter entfernt stehenden Tisch deutete, entgegnete mir der Blasierte, das reiche nicht, ich müsse ihm die Zahl sagen. Ich erkundigte mich, ob er als vorgesetzter Mitarbeiter die Nummer denn nicht im Kopf habe, erwiderte mir der Mensch seelenruhig und allen Ernstes: "Doch. Aber Sie müssen selbst nachschauen gehen." Daraufhin haben wir die Lokalität augenblicklich verlassen und sind in unserer Lieblings-Tapas-Bar essen gegangen, wo die Menschen noch nett und die Gäste willkommen sind. P.S.: Der Küchenbereich und die Kleidung der Köche sahen ziemlich schmuddelig aus. Vielleicht war es ohnehin besser, dort keinen ganz gewöhnlich dimensionierten Salat für grenzwertige 15 € zu bestellen...

Quelle: nochoffen

Other objects of the category " Essen & Trinken" nearby